<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=348211942232769&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Proaktive Wartung als Grundlage neuer Geschäftsmodelle

Proaktive Wartung als Grundlage neuer Geschäftsmodelle

 

WAS HABEN GROSSPACKMITTEL UND DAS INTERNET DER DINGE GEMEINSAM? (NOCH) VIEL ZU WENIG!

Intermediate Bulk Container (IBC) werden für den Transport und die Lagerung großer Mengen flüssiger oder schüttfähiger Medien genutzt. Dank ihrer Robustheit, ihrer Wiederverwendbarkeit und der Möglichkeit der Gefahrgutzulassung werden sie u. a. in der Lebensmittel-, Kosmetik-, Chemie- und Pharmaindustrie eingesetzt. Je nach Anwendungsfall kommt eine starre, flexible oder auch faltbare Ausführung mit bis zu mehreren Tausend Litern Füllvolumen zum Einsatz. Es existieren Versionen aus Metall oder Kunststoff sowie Kombinationen aus einer Palette mit Metallkäfig und Kunststofftank. 

Diese Großpackmittel immer wieder zu verwenden, sie zu reinigen und neu zu befüllen ist nicht nur umweltfreundlich, sondern wie viele andere Mehrwegmodelle auch günstiger gegenüber einer Neuanschaffung.

Auf dem Weg zu einer optimalen Ausnutzung des eigenen IBC-Bestands stellen sich allerdings einige wichtige Fragen:

  • Wo befinden sich die IBC eigentlich?
  • Sind diese geleert oder noch voll?
  • Und in welchem Zustand befindet sich das transportierte Medium?
Hier kommt das IoT – das Internet of Things – ins Spiel. Denn eine IoT-Lösung gibt Antworten auf die oben aufgeführten Fragen. Wie? Das erfahren Sie in unserem Whitepaper: Das IoT und IBC - Warum Tracking die beste Lösung für Ihr Unternehmen ist.
NXTGN IBC Tracking

Füllen Sie einfach das Formular auf dieser Seite aus und laden Sie sich das kostenfreie Whitepaper herunter!

Laden Sie sich jetzt das gratis Whitepaper herunter!

Telefon

+49 9181 5118073

E-Mail

info@nxtgn.de